25.03.23
Tickets PARADE GROUND+ZWEITE JUGEND+OBERST PANIZZA+PRAGER HANDGRIFF+PLASTIKSTROM, WINTER STOMP - FINAL EDITION in Kassel

Tickets für PARADE GROUND+ZWEITE JUGEND+OBERST PANIZZA+PRAGER HANDGRIFF+PLASTIKSTROM WINTER STOMP - FINAL EDITION 25.03.23 in Kassel, Goldgrube

Samstag 25.03.23
Einlass: 18:00, Beginn: 19:00
Goldgrube, Eisenschmiede 85, 34127 Kassel

Tickets – PARADE GROUND+ZWEITE JUGEND+OBERST PANIZZA+PRAGER HANDGRIFF+PLASTIKSTROM Kassel

PreiskategoriePreisAnzahl 
Stehplatz33,00 € 

Informationen

Winter Stomp – Final Edition

               

4 Jahre nach dem letzten Winter Stomp findet mit der 9. Ausgabe auch der letzte Winter Stomp statt.

Aufgrund der Änderungen während der Pandemie diesmal in der „GOLDGRUBE" in Kassel, einer neuen Location, nichtsdestotrotz werden Spaß und musikalische Abwechslung garantiert.

Hier ein kurzer Abriss über die teilnehmenden Acts, in willkürlicher Reihenfolge:


 

 

Parade Ground

Parade Ground is composed of two brothers Pierre and Jean-Marc Pauly started performing live in 1981.

They were one of the pioneers of the Belgian Cold Wave and Electronic Body Music. The first single, 'Moan on the sly', was released in 1983 and they remained active until now (however they decided not to release anything between 1988 and 2007, being involved in other artistic projects like novels-writing and plastic art).

Their style has evolved during the eighties, passing from an icy and radical cold wave to a more dancing sound with noticeable rythmics and exclusively synthetic melodies mixed up with dreamy visual dadaism. They regularly collaborated with members of belgian band Front 242, were produced by english producer Colin Newman of Wire and wrote and composed on two Front 242 albums in 1994. They toured in various European countries and have been an inspiration for many bands. A new album 'Rosary' was released in 2007 , produced by Patrick Codenys (Front 242).

The band are well known for their singular and striking live performances all over Europe ('the choreography of chaos') . The band have recently released several Best of compilation.

Website



 

 

Zweite Jugend

Wir als fühlende und denkende Wesen haben uns geirrt. Nicht wir leben für die Nacht, sondern die Nacht lebt für uns. Die Nacht steht im metaphorischen Wortsinn für die Zelebration der Vergänglichkeit und des Untergangs. Und diese Nacht hat einen Namen: Zweite Jugend.

Marcel (Schlagzeug) und Eli (Stimme, Produktion) sind die beiden Gesichter hinter der minimalistisch anmutenden Musik der Band. „Alle Töne werden seelisch erbracht", so die Aussage der Band. Was sie damit meinen? Es gibt keinen Grund, nicht alle Instrumente analog zu erzeugen. Und das ist die unumstößliche Regel: ARP Odyssey, SH-101 und MS20 sind neben einem akustischen Schlagzeug, ein bisschen Percussion und natürlich der Stimmen die einzigen Klangerzeuger, die Zweite Jugend in ihren Liedern verwenden. Und das hört man auch. Der Geist der späten Siebziger schwingt omnipräsent mit, sei es in den Aufnahmen oder bei den Konzerten. Natürlich sind die Werke aber modern und im Zeitgeist von heute gemischt.

Ebenso wirken die durchdachten Texte immerzu frisch und aktuell. „Die textlichen Inhalte als Gefühle verkleidet stehen im Zentrum des Schaffens", so Eli. Er malt mit seinen Worten Bilder und Emotionen, dringt in vielen Fällen tief ein in die Psyche der Hörerschaft, thematisiert hierbei die Liebe, das Leben, die Lust nach Irgendwas, aber auch Astrophysik, Wissenschaft und nüchtern erscheinende Dinge. Die menschliche Neigung zur Zerstörung des Guten ist ein mal mehr und mal weniger präsenter roter Faden. Tatsächlich schreibt Zweite Jugend immer zuerst die Texte und komponiert dann die Instrumente passend zu den Zeilen. Marcel betrommelt hierbei gekonnt die analogen Sequenzen und dirigiert den Rhythmus.

Nach den Alben „Liebe ist Luxus" (2016) und „Elektronische Körpermusik" (2019) geht die Zweite Jugend nun über in die finale Phase einer Alben-Trilogie: „Der Wille zur Nacht" steht vor der Tür. Er ist eben dieser menschliche Drang, alles zu vernichten, was ihm ebenbürtig oder gar bedrohlich erscheint. Sei es ein Planet, ein paralleler Kulturkreis oder eine andere Spezies. Der Mensch vergisst hierbei aber fortwährend, dass er sich selbst der Feind ist. Das ist die wahre menschliche Natur, oder im umgekehrten Nietzsche-Konzept der Wille zur Nacht. Das hieße konsequent: „Lebenserhaltung durch Selbstzerstörung".

Es ist nicht alles Gold, was glänzt, heißt es. Wer Zweite Jugend bereits live erlebt hat, weiß aber, dass beides zutreffen kann. Dass neben den ganzen Untergangsszenarien genügend Platz für Partyhits und laute Feierei bleibt, dürfte wohl klar sein. Auch schlechte Dinge kann man lautstark feiern, und wenn dies nur ein Akt der Ironie ist. Tauchen wir also ein in die Nacht und schauen, was diese mit sich bringt.

Website



 

 

Oberst Panizza

Oberst Panizza is founding member and co-composer of band Velvet Condom.

Now operating in solo, by programming synthesized melodies and robotic vocals, in the lineage of early electronic pop.

Website



 

 

Prager Handgriff

Trau' keinem über 30! Es sei denn, es ist der PRAGER HANDGRIFF.

Nach mehr als 30 Jahren dauerndem Kampf für das Gute haben STEFAN SCHÄFER und VOLKER RATHMANN die Signale gehört und machen sich mit ihrem mittlerweile 11. Album auf zum letzten Gefecht. Zuvor nutzten sie die Zeit des Lockdowns, um im Homeoffice mehrfach geimpft und dadurch immun gegen alle Varianten pandemischer Viren und jede Form von krankhafter Beeinflussung unbeirrt und konsequent den Soundtrack zum unaufhaltsamen Untergang des christlichen Abendlandes zu produzieren. Das aus der Zeit gefallen anmutende Ergebnis in Gestalt von 14 Post-EBM-Hymnen haben´die beiden in ihrem Sturmgepäck dabei, um damit ihren präapokalyptischen Marsch zur Sonne und zur Freiheit zu beschallen und in altbewährter Propagandamanier ihre Botschaften an die Frau und den Mann zu bringen.

Website



 

 

Plastikstrom

Plastikstrom wurde offiziell 1995 gegründet und im Jahre 2003 fand dann im Club "Absolut" in Biberach das erste Konzert von statt!

Nach zahllosen Gigs erschien im Mai 2019 das erste offizielle Album "Beton gegen Angst" auf dem Young & Cold - Records Label! Darauf vertreten waren in einer Neuaufnahme der Song "Grosny", den Plastikstrom bereits auf dem letzten Darc Entries Album "Opaque" veröffentlicht hatten. Mit "Amok" befindet sich ebenfalls der Song auf dem Album, den Plastikstrom für den Jubiläums-Sampler des Kult-Clubs "Abby" beisteuerten, der auf vielen Partys gespielt wurde. Ferner erschienen der Titelsong "Beton gegen Angst" und "Tote Stadt" aus dem Album als Video-Clips. "Tote Stadt" erlangte nur kurze Zeit später eine erschreckende Realität. Als das Corona-Virus das gesamte Nachtleben und die Innenstädte lahmlegte. Nur 4 Wochen nach Beginn der Corona Pandemie veröffentlichen Plastikstrom im April 2020 den Song "Tanz allein". Das Video wurde in einem sogenannten "Lost Place" gedreht. Eine ehemalige Großraumdisco, die seit knapp 15 Jahren leersteht. Der Song erreichte Platz 3 der deutschen Alternative Charts und hielt sich 9 Wochen in den TOP 10!

Website




 

 

Aftershowparty

Nach den Konzerten wird Uschi, bekannt als Teil des DJ-Teams Anhalt Machinery, den Abend mit einer zünftigen Aftershowparty beenden.

 

 

Winter Stomp 2020-Tickets – Ein Statement des Veranstalters:

So, liebe Freunde, da das Thema Tickets schon aufkam und das natürlich zu Recht, hier mein Statement und meine Info dazu:

Im Grunde mache ich diesen letzten Winter Stomp nur als Ersatz für 2020. Natürlich haben einige von euch vor 3 Jahren schon Tickets gekauft und hoffen nun, diese auch noch einlösen zu können. Ist auch vollkommen legitim. Das Problem meinerseits ist jetzt, dass auch mir durch Corona einiges weggebrochen ist, seien es DJ-Gigs oder eben auch Konzerteinnahmen, mit denen ich gerechnet habe, sprich, ich habs nicht geschafft, die Vorverkaufseinnahmen am Start zu halten.

Das kann Euch natürlich vollkommen egal sein, schließlich habt Ihr ja Euren Teil erledigt und ich muss jetzt liefern. Wir brauchen auch nicht zu diskutieren und es braucht sich auch niemand zu äußern, Punkt ist, wer sein Ticket noch einlösen möchte, darf das tun, aber natürlich würde es mich auch sehr freuen, wenn Ihr es einfach als Erinnerung behaltet und n neues kauft, zumal sich auch die Konditionen, unter denen der Abend stattfinden kann, geändert haben.

Falls es anders läuft, ist das mein Problem und ich steh dafür gerade, so gut sollte man mich kennen.

Es braucht niemand ein schlechtes Gewissen haben, wenn er das nicht tut, ich bin nur für Offenheit und es ist nunmal auch bei mir nicht alles glatt gelaufen. Danke und bis hoffentlich bald.