17.11.23
Tickets HOLY MOSES + TOXIN, +Special Guest in Kassel

Tickets fĂŒr HOLY MOSES + TOXIN +Special Guest 17.11.23 in Kassel, Goldgrube

Freitag 17.11.23
Einlass: 19:30, Beginn: 20:00
Goldgrube, Eisenschmiede 85, 34127 Kassel

Tickets – HOLY MOSES + TOXIN Kassel

PreiskategoriePreisAnzahl 
Stehplatz20,26 € 

Informationen

đŸ”„ HOLY MOSES đŸ”„


Holy Moses mĂŒssen in der internationalen Metal-Szene schon lange nichts mehr beweisen. Ihr facettenreicher Thrash Metal, die charismatische Stimme von Frontfrau Sabina Classen sowie die Mischung aus traditionellen AttitĂŒden und experimenteller Weiterentwicklung haben die Band seit den frĂŒhen Achtzigern zu einer festen GrĂ¶ĂŸe werden lassen.


Ihr letztes Album von 2014 Redefined Mayhem ist das Paradebeispiel einer Scheibe, die gekonnt Vergangenheit und Gegenwart miteinander verbindet. „Bei Holy Moses hat es noch nie Standard-Thrash-Songs gegeben und es wird sie auch niemals geben“, erklĂ€rt Sabina Classen mit berechtigtem Stolz. „Wir schreiben Songs, die uns selbst gefallen und machen keine Kompromisse an Trends oder ZugestĂ€ndnisse an falsche Erwartungen. Wir mĂŒssen nicht jedem gefallen, wir sind unsere eigene Marke, haben unseren eigenen Sound, dazu gehören krumme Takte, technisch anspruchsvolle Passagen und ungewöhnliche Akkordstrukturen ebenso wie interessante Texte, die sich mit den Schattenseiten der Menschen oder der menschlichen Psyche beschĂ€ftigen.“


Dass Holy Moses keinerlei ErmĂŒdungserscheinungen zeigen, liegt an der ausgewogenen Balance aus GrĂŒndungsmitgliedern und Musikern, die frĂŒher schon in anderen Bands zusammengespielt haben: SĂ€ngerin Sabina Classen gibt der Gruppe bereits seit 1981 Stimme und Gesicht, Bassist Thomas Neitsch ist seit 2008 in der Band, Schlagzeuger Gerd LĂŒcking Gitarrist Peter Geltat stießen 2011/2012 zu Holy Moses. In dieser Besetzung ist die Band fĂŒr die neuen Herausforderungen einer sich permanent weiterentwickelnden Metal-Richtung perfekt aufgestellt.


„In 2022/2023 definieren wir nun ein weiteres neues Kapitel der Bandgeschichte“, erklĂ€rt Sabina Classen und fĂŒgt hinzu: „Die Band ist seit mehr als 10 Jahren, als sehr starkes Team zusammenwachsen. Das neue Album, Erscheinungsdatum in 2023, ist gerade im Mix und wird unmissverstĂ€ndlich zeigen, dass Holy Moses weiterhin eine Macht sind. Mehr können wir derzeit noch nicht verraten.“. 2023 wird ein ganz besonderes Jahr fĂŒr Holy Moses werden, mit einem ausgedehnten und speziellen Live-Programm



Holy Moses – Line-Up:

Sabina Classen - Vocals

Thomas Neitsch - Bass

Peter Geltat - Guitars

Gerd LĂŒcking - Drums


Holy Moses – Online:

http://www.holymoses.net/

https://www.facebook.com/official.holy.moses

https://www.instagram.com/holy.moses.official/



Special Guests:


đŸ”„ TOXIN đŸ”„

Kasseler Thrash Metal Legende TOXIN.

TOXIN entstanden 1986 und haben seitdem eine LP, zwei EPs und drei Demos auf den Markt gebracht. Nach der Auflösung 1996 spielte die Band 2002 eine Reunion-Show im Musiktheater, nach der es zu GesprĂ€chen mit Henner (Squealer), seines Zeichens Plattenboss von AFM Records, kam. Der Plan war eine „Best Of“ LP mit Ă€lteren StĂŒcken vom „Disparity“ Demo plus vier neuen Kompositionen zu machen! Leider verunglĂŒckte Henner (R.I.P.) bei einem Autounfall und die PlĂ€ne waren dahin. 2009 gab es die erste Show der zweiten Reunion auf dem MoC-Festival, ehe man die Band 2011 wieder auf Eis legen musste. Nun ist die Originalbesetzung wieder am Start und bereit fĂŒr neue Höhepunkte.

https://www.facebook.com/TOXIN.Cassel

https://youtu.be/X3vb9ECO4G0

https://youtu.be/uGJW81uyZ9o


Ein weiterer Special Guest wird noch bekannt gegeben.