02.08.23
Tickets JAG PANZER + GENERATION STEEL,  in Kassel

Tickets fĂŒr JAG PANZER + GENERATION STEEL 02.08.23 in Kassel, Goldgrube

Mittwoch 02.08.23
Einlass: 19:30, Beginn: 20:00
Goldgrube, Eisenschmiede 85, 34127 Kassel

Tickets – JAG PANZER + GENERATION STEEL Kassel

PreiskategoriePreisAnzahl 
Stehplatz20,00 € 

Informationen

đŸ”„ JAG PANZER đŸ”„

Was 1981 in Colorado Springs ins Leben gerufen wurde, hat auch ĂŒber vier Jahrzehnte spĂ€ter nichts von seiner Rebellion und Kraft verloren. Angetrieben vom Ansturm der New Wave of British Heavy Metal, stiegen Mark Briody und seine Mitstreiter schnell zu einem der faszinierendsten US-Power-Metal-Acts auf und veröffentlichten einige erfolgreiche Studioalben, darunter ihr 1984 erschienenes DebĂŒtalbum »Ample Destruction«, »The Fourth Judgement« (1997), »Thane To The Throne« (2000), »The Scourge Of The Light« (2011) und ihr neuestes Werk, »The Deviant Chord« (2017).

Nach mehreren Besetzungswechseln sowie einer Auszeit sind JAG PANZER immer noch eine ungebrochene Macht, wie ihr kommendes Album »The Hallowed« beweist.

https://www.facebook.com/jagpanzerofficial

https://www.youtube.com/watch?v=h_8keWcCQXg

https://youtu.be/NdSI3KNxdk8

https://twitter.com/_JagPanzer




đŸ”„ GENERATION STEEL đŸ”„

GENERATION STEEL steht eindeutig fĂŒr Heavy Metal mit hymnischem Charakter, getreu der Tradition des teutonischen Stahlmetalls. Die Geschichte von GENERATION STEEL ist geprĂ€gt von Kraft und Leidenschaft und beginnt im Jahr 2019. Dem ehemaligen DEAD MAN'S HAND und BULLET TRAIN Gitarristen Jack The Riffer ist es gelungen, vier exzellente Musiker zu rekrutieren und damit dem teutonischen Heavy Metal neue Impulse zu geben.Rio Ullrich passt perfekt zum Stil von GENERATION STEEL und verleiht der Band mit seiner Stimme die absolute Metal-AttitĂŒde! Pascal Lorenz ist als Leadgitarrist eine weitere ideale ErgĂ€nzung. Michael Kaspar, der bereits mit SQUEALER Erfolge vorweisen kann (u.a. Tour-Support von JUDAS PRIEST), besetzt die Position am Bass und Martin Winter (SQUEALER, SCENE X DREAM) konnte als Studio-Drummer gewonnen werden.Mit "The Eagle Will Rise" setzt die Band ein erstes massives Ausrufezeichen. FĂŒr die Aufnahmen konnte Uwe Lulis (ACCEPT) als kĂŒnstlerischer Produzent gewonnen werden. Das Album wurde am 22. Januar 2021 weltweit ĂŒber PURE STEEL RECORDS veröffentlicht. Es ist gespickt mit mehr als einem Dutzend Songs, die von Jack und Pascal komponiert und mit den tiefgrĂŒndigen Texten von Rio Ullrich veredelt wurden. Das DebĂŒt wird von der Presse durchweg positiv bewertet.Mit Sven Maier (WAGNIS, PANDEMIC) hat die Band den richtigen Mann gefunden, der an den Drums fĂŒr die nötige Power sorgt.Anfang 2022 wird GENERATION STEEL strategisch und effizient auf neue Partner ausgerichtet: ZunĂ€chst wechselt die Band das Label und findet in El Puerto Records einen neuen Hafen, der GENERATION STEEL auf das nĂ€chste Level heben wird. Mit Lucky Bob kann die Band zudem eine renommierte professionelle Agentur gewinnen, die das Booking ĂŒbernimmt und in den sozialen Medien unterstĂŒtzt. Das nĂ€chste Album ist fĂŒr das Jahr 2023 geplant. Alle begleitenden Maßnahmen sind bereits in Planung und werden mit den Partnern abgestimmt.Jede VerĂ€nderung ist eine Chance fĂŒr die weitere Entwicklung! GENERATION STEEL sind stolz auf die neuen Partner und sind hoch motiviert und tatkrĂ€ftiger denn je.

https://generation-steel.de/

https://linktr.ee/GENERATIONSTEEL

https://www.facebook.com/GenerationSteelOfficial

https://www.instagram.com/generation_steel_metal/

https://www.youtube.com/channel/UCg6d7C_2HxJsmlnhasRw2TQ

https://open.spotify.com/artist/38sD3ii4qbVdcUMdsgpNlu